02159 916 251

  • Home
  • Unsere Veranstaltungen
  • Konzerte

"Weltklassik am Klavier - Lieder ohne Worte - für Sie virtuos arrangiert!" Jeongro Park

Sonntag, 24.03.2024, 17:00 Uhr

Hahn, Rachmaninow, Bizet, Brahms, Mahler und Liszt

Jeongro Park
Der in Busan (Korea) geborene Pianist Jeongro Park erhielt bereits unterschiedliche Auszeichnungen und ist seit 2018 bei viele Wettbewerben erfolgreich: als bester Liedpianist im Lions Club Köln Liedwettbewerb, er gewann den Karl-Robert Kreiten Wettbewerb, Palma d‘Oro IPC, Lyon IPC, Murcia IPC, Val tidone IPC, Euregio Piano Award, Valsesia IPC, Rospigliosi IPC sowie insbesondere beim Karl-Bergemann Blattspielwettbewerb. Schon während seines Studiums führt er ein sehr aktives Konzertleben, welches ihn bereits auf zahlreiche Bühnen in Korea und Europa brachte. Hervorzuheben ist u. a. die zweimalige Teilnahme am Bechstein Young Professionals 2018 und 2020. Er spielte als Solist in den Orchestern Czestochowa, Seoul, Crotone, Wratislavia und Grosetto. Er schloss sein Studium für Klavier an der Musikhochschule Köln mit Prof. Sheila Arnold ab. Momentan absolviert er das Konzertexamen Liedgestaltung sowie Soloklasse Klavier an der Musikhochschule Köln und Hannover bei Prof. Stefan Irmer und Prof. Bernd Goetzke.

"Weltklassik am Klavier - Lieder ohne Worte - für Sie virtuos arrangiert!"
Franz Liszt komponierte viele Transkriptionen von Liedern. Warum? Er bewunderte besonders den Komponisten Franz Schubert und liebte seine Musik. Er bedauerte, dass Schuberts schöne Lieder damals in die Massen nicht sehr bekannt waren.
Da Schubert eine schüchterne Persönlichkeit hatte, war es schwierig, sich die Massen bekannt zu machen. Also bearbeitete Liszt Schuberts schöne Liedern selbst, und stellte dann in seinem Konzert einen Komponisten namens 'Schubert' und seine schöne Musik vor.
Wie Liszt es gemacht hat, habe auch ich viele Werke bearbeitet, um Lieder, die ohne Sänger und Orchester nicht überall so leicht zur Aufführung zu bringen sind, mit dem Publikum auf einem einzigen Klavier genießen zu können. Also möchte ich viele schöne versteckte Lieder und Arien vorstellen - als Fassung von mir bearbeitet für Klavier. Dazu auch Transkriptionen und Variationen von Liszt und Rachmaninoff. 

Eintrittspreis: 30,00 Euro, ermäßigt 15,00 Euro und Jugendliche bis 18 Jahren frei
Reservierungen: telefonisch unter 0151 125 855 27 oder per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder www.weltklassik.de

Tags: Weltklassik

Drucken E-Mail

Vorverkaufsstellen

  • Lank:
  • Buchhandlung Mrs.Books, Tel. o2150 / 5437
  • Osterath:
  • Fachbereich Kultur, Bommershöferweg 2 - 8, 2.Etage, Tel. 02159 / 916251
  • Buchhandlung Meerbusch, Bommershöfer Weg 5, Tel. 02159 / 912610
  • Buchhandlung Mrs.Books, Th.- Heuss-Str.2, Tel. 02159 / 9284600
  • Strümp:
  • Lotto Schreibwaren Post - Agentur, Am Haushof 4, 02159 / 7175

 

  • Karten-Online-Verkauf:

Abendkasse

“Der Verkauf an der Abendkasse beginnt mit dem Einlass, also in den meisten Fällen ca. eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn.”

Parkmöglichkeiten

Leider ist es nicht möglich auf der Rheinstrasse zu parken, aber es sind ausreichende Parkmöglichkeiten in der näheren Umgebung vorhanden. In Lank selber können Sie dem zentralen Parksystem folgen, das sie zu verschiedenen Parkplätzen im Ortskern führt. Außerdem können Sie einen Blick auf unseren Übersichtsplan der Parkplätze in Lank werfen in der Rubrik Anfahrt.

Kontakt Informationen

Rheinstrasse 10, 40668 Meerbusch

02159/916251

email Forum Wasserturm

 

Kontakt | Impressum | Newsletter | Zu Uns | Vorverkaufsstellen |Datenschutzerklärung|

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.