Joscho Stephan Trio feat. Josef Götz "Gypsy Swing"

Freitag, 11. Dezember 2020, 20 Uhr

Wie kein anderer prägt Joscho Stephan mit seinem Spiel den modernen Gypsy Swing: Durch seinen authentischen Ton, mit harmonischer Raffinesse und rhythmischem Gespür, vor allem aber mit atemberaubender Solotechnik hat sich Stephan in der internationalen Gitarrenszene einen herausragenden Ruf erspielt. Er versteht es wie kein Zweiter, aus der Vielzahl aktueller Gypsy Swing Adaptionen heraus zu ragen, indem er neben den vielen Interpretationen der bekannten Klassiker des Genres den Gypsy Swing mit Latin, Klassik und Pop liiert. Hier zeigt sich Stephans Stärke als kreativer Visionär. Und das begeistert das junge und alte Konzertpublikum gleichermaßen.

Karten-Hotline: 02159/916251

Tickets gibt es auch hier:

    

Josef Götz, u.a. Sänger und Percussionist der Unplugged Formation „Trionova“, ist ein Naturmusiker wie er im Buche steht. Sein Gespür bzw. Gefühl für den richtigen Ton ist immer zu 100% auf den Punkt, eine Fähigkeit die an keiner Hochschule der Welt zu erlangen ist. Götz ist seit Jahren auf etlichen Bühnen in verschiedenen Genres unterwegs. Im Jahr 2003 traf er zum ersten mal auf das Joscho Stephan Trio, und ist seitdem immer wieder mal als Gast in Joscho´s Formation zu hören. Die Mixtur aus Swing und Latin bietet das ideale Terrain für die beiden „Frontmänner“. Spielfreude wird das Stichwort des gemeinsamen Auftritts sein. 

Joscho Stephan: Sologitarre
Günter Stephan: Rhythmusgitarre
Volker Kamp: Kontrabass
Josef Götz: Gesang + Percussion

Eintritt: € 18,70 inkl.Gebühren / Abendkasse € 20,-
Karten-Hotline 02159/916251

Drucken