02159 916 251

  • Home
  • Unsere Veranstaltungen

René Sydow »Warnung vor dem Munde«

Mittwoch, 15.11.2017, 20 Uhr

Donnerstag, 16.11.2017, 20 Uhr

Nach seinem ersten, mit 11 Kabarettpreisen ausgezeichneten Programm "GEDANKEN! LOS!", wurde René Sydow von der Presse als der „am lautesten geflüsterte Geheimtipp“ des politischen Kabaretts bezeichnet. Mit seinem zweiten Solo-Programm löst er dieses Versprechen nun ein. Sydow lässt die angespitzte Zunge von der Kette und sticht zu: In brandneuen Texten geht er dem Irrsinn in Politik und TV auf den Grund, nimmt sich Minister, Medienmacher und andere Mitglieder des organisierten (V)Erbrechens vor.

Weiterlesen

DruckenE-Mail

"DEJA VU" Gerd Dudenhöffer spielt aus 30 Jahren Heinz Becker-Programmen

Donnerstag, 23.11.2017, 20 Uhr

Gerd Dudenhöffer spielt aus
30 Jahren Heinz Becker-Programmen

Kennen Sie das nicht auch? Da passiert Ihnen etwas und Sie denken sich: Das habe ich doch schon einmal erlebt!? Die Psychologie spricht hier von einem Déjà vu, zu Deutsch: schon gesehen. Genau so heißt das neue Programm des Kabarettisten Gerd Dudenhöffer alias Heinz Becker.
Und tatsächlich wird sich der aufmerksame Zuschauer sagen: Déjà vu – schon gesehen! Denn Dudenhöffer, seit nunmehr über 30 Jahren als Heinz auf der Bühne, hat in seinen bislang 16 Programmen geblättert und die Highlights herausgepickt. Doch ein Herunterleiern von alten Pointen ist „DEJA VU“ keineswegs: Dudenhöffer legt einmal mehr den Finger auf die Wunden der Gesellschaft und zeigt, wie sich Geschichten wiederholen und sich Geschichte zu wiederholen droht.

Tickets gibt es auch hier:

Weiterlesen

DruckenE-Mail

Konrad Beikircher "Passt schon!"

Samstag, 09. Dezember 2017, 20 Uhr

Auch und besonders mit 71!!!!
Es gibt viel zu erzählen, vielleicht sogar mehr als früher!

Wie ist das denn mit dem alt werden (Sie wissen schon: lang leben wollen alle, nur alt werden will keiner):eine Last oder einfach nur geil?

Das neue Altern ist anders: Kreuzfahrten, Krankenhaus und andere Urlaubsorte.

Ich bleibe dabei: es gibt nix Spannenderes als Menschen beim Leben zuzuschauen. Davon erzähle ich und freue mich darauf, Sie damit zu unterhalten. Sie werden sehen: wir kriegen Spaß!

Karten-Hotline: 02159/916251

Tickets gibt es auch hier:

Weiterlesen

DruckenE-Mail

Pause & Alich alias Fritz & Hermann »Weihnachtsspezial 2017«

Mittwoch, 29.11.2017, 20 Uhr (Restkarten unter 02159916251 )

Donnerstag, 30.11.2017, 20 Uhr (Ausverkauft!)

Musik: Stephan Ohm

Da stehen sie nun, unsere beiden Vereinsphilosophen Fritz und Hermann, wie Ochs und Esel an der Krippe. Denn alle Jahre wieder, mitten hinein, genau zwischen den 11.11. und Aschermittwoch, mitten hinein in die schönste Zeit des Jahres schiebt sich gnadenlos das Weihnachtsfest. Und gleich darauf der Jahreswechsel. Zeit der Päckchen und Zwischenbilanzen.

Weiterlesen

DruckenE-Mail

Nessi Tausendschön »Weihnachtsfrustschutz«

Mittwoch, 13.12.2017, 20 Uhr

Donnerstag, 14.12.2017, 20 Uhr

Am Flügel: Marcus Schinkel

Gerade zu Weihnachten bedarf es "Frustschutz". Praktizierter Frustschutz wärmt, muntert auf und stärkt die Menschen für das "Fest der Liebe”. Denn die Weihnachtszeit schraubt die Erwartungen an das Leben so hoch! Kinder wollen Geschenke, Eltern wollen Frieden, Werktätige wollen ihre Ruhe, Fußballer wollen "spielfrei", Geschäfte wollen Umsatz, und Weihnachtsmänner verstören unsere Kinder... und immer mehr Menschen wollen weit, weit weg!

Weiterlesen

DruckenE-Mail

  • 1
  • 2

Vorverkaufsstellen

  • Lank:
  • Buchhandlung Mrs.Books, Tel. o2150 / 5437
  • Bistro am Turm, Rheinstrasse 10, Tel. 02150 / 6090922
  • Osterath:
  • Fachbereich Kultur, Bommershöferweg 2 - 8, 2.Etage, Tel. 02159 / 916251
  • Buchhandlung Meerbusch, Bommershöfer Weg 5, Tel. 02159 / 912610
  • Kunstkabinett Mönter, Kirchplatz 1-5, Tel.02159 / 3530
  • Buchhandlung Mrs.Books, Th.- Heuss-Str.2, Tel. 02159 / 9284600
  • Büderich:
  • Buchhandlung Gossens, Dorfstr. 26-28, Tel.02132 / 10057
  • Krefeld:
  • Ticket Shop Sachs, Seidenweberhaus, Tel. 02151 / 606660
  • Schiefbahn:
  • Willicher Nachrichten, Hubertusplatz 4, Tel. 02154 / 91640
  • Karten-Online-Verkauf:

     

Abendkasse

“Der Verkauf an der Abendkasse beginnt, wenn Einlass ist, also meistens ungefähr eine halbe Stunde vor der Veranstaltung.”

Parkmöglichkeiten

Leider ist es nicht möglich auf der Rheinstrasse zu parken, aber es sind ausreichende Parkmöglichkeiten in der näheren Umgebung vorhanden. In Lank selber können Sie dem zentralen Parksystem folgen, das sie zu verschiedenen Parkplätzen im Ortskern führt. Außerdem können Sie einen Blick auf unseren Übersichtsplan der Parkplätze in Lank werfen in der Rubrik Anfahrt.

Kontakt Informationen

Rheinstrasse 10, 40668 Meerbusch

02159/916251

email Forum Wasserturm

 

Kontakt | Impressum | Newsletter | Zu Uns | Vorverkaufsstellen |